• 09181 50939-0
  • info@raetzer-immobilien.de
Gesucht. Gefunden.

Denkmalgeschützte Hofstelle mit Wohnhaus und Scheune - Einzelstück

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ90602
OrtOberhembach Pyrbaum
StraßeRöthenbacherstrasse
Hausnummer14
LandDeutschland
Regionaler ZusatzPyrbaum
Wohnfläche145 m²
Grundstücksgröße3.913 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Wohneinheiten1
HeizungsartOfenheizung
Kaufpreis325.000 €
Provision Käufer / Mieter3 % zuzüglich MwSt.
Währung
ImmoNr1917
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ90602
OrtOberhembach Pyrbaum
StraßeRöthenbacherstrasse
Hausnummer14
LandDeutschland
Regionaler ZusatzPyrbaum
Wohnfläche145 m²
Grundstücksgröße3.913 m²
Anzahl Zimmer5
Anzahl Wohneinheiten1
HeizungsartOfenheizung
Kaufpreis325.000 €
Provision Käufer / Mieter3 % zuzüglich MwSt.
Währung
ImmoNr1917
Objektbeschreibung:

Historische Hofstelle mit Wohnhaus und Scheune.

Dazu ein 3.913 m² großes Grundstück, welches im Osten durch einen Bachlauf begrenzt wird.

Traumhafte Gelegenheit eine unverbaute historische Hofstelle mit Fachwerkgiebel aus dem 16./17. Jahrhundert zu renovieren.

Das typisch fränkische Bauernhaus mit mittigem Fletz, kleiner Küche, Stube und zum Wohnraum umgebauten ehemaligen Stallungen.

In einem Erdkeller werden heute noch heimische Kartoffeln gelagert.

Das Obergeschoss hatte mal zwei Gibelstuben, die aber derzeit nicht genutzt werden. Weitere zwei Dachbodenebenen stehen zur Verfügung.

Eine historische Fachwerk-Scheune steht etwas zurückgesetzt im riesigem Garten.

Wichtige Fakten:

Bei dem Sanierungsobjekt handelt es sich um eine Kernsanierung, um einen heutigen bzw. zeitgemäßen und modernen Lebensraum zu schaffen.

Nach mehreren Gesprächen mit erfahrenen Denkmal-Architekten und mit dem Landesamt für Denkmalpflege, wird von einem Sanierungsvolumen von mindestens 800.000 € ausgegangen.

Steuerabschreibung bei Denkmalobjekten:

Bei Eigennutz der Immobilie können 90 % des gesamten Sanierungsaufwandes (bis auf neu geschaffenen Wohnraum) ab dem Tag der Fertigstellung, für zehn Jahre steuerlich abgesetzt werden.

Weiterhin gibt es für die Denkmalsanierung mehrere Möglichkeiten der Förderung.

Die genaue Höhe der Fördermittel und die Möglichkeiten der Förderstellen wird in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege erörtert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt??

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen weitere Daten schicken, oder mit Ihnen eine Besichtigung vereinbaren dürfen.

Anruf oder Mail genügt.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!
Baujahr lt. Energieausweis: 1668

Lage:

Oberhembach liegt keine 3 km von Pyrbaum entfernt. Nach Nürnberg und zu den Autobahnen kommt man in wenigen Minuten.

Ausstattung:

+ Baujahr ca.16.-17. Jahrhundert

+ ca. 145 m² Wfl. im Erdgeschoss

+ Fachwerkhaus und Fachwerkscheune

+ Kellergewölbe

+ alter Kachelofen in der Stube

+ Dachboden kann zu Wohnzwecken ausgebaut werden

+ Grundstück und Haus sind voll erschlossen

+ 100 % aller Sanierungskosten können abgestzt werden

+ 3.913 m² großes Grundstück

Sonstiges:

Können wir Ihnen weiterhin behilflich sein?

- Wir kümmern uns um Ihre Finanzierung

- Wir kümmern uns um Ihren Umzug

- Wir helfen Ihnen bei Behördengängen

- Wir kalkulieren Ihre geplanten Umbaumaßnahmen und Renovierungen

- Wir bewerten Ihre Immobilie

- Wir verkaufen oder vermieten Ihre Immobilie

- Wir haben die Kontakte zu allen wichtigen Profis regional und überregional

Schildern Sie uns Ihr Anliegen und wir kümmern uns darum.

Ihr Immobilienbüro Markus Rätzer GmbH

Markus Rätzer - Sabine Schön

Julia Scherer - Katharina Karnoll-Feihl

Anruf oder Mail genügt

Tel.: 09181 / 509 39-0 oder info@raetzer-immobilien.de